Einzelbuchung

Stornierung:
Eine kostenfreie Stornierung der Hotelbuchung ist bis zum 14. August 2020 möglich.

Sollten Sie Ihre Zimmerbuchung erst nach diesem Datum tätigen, beachten Sie bitte, dass die Buchung automatisch verbindlich ist und kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich ist. Stornierungen nach diesem Datum können vom Hotel mit bis zu 100% des Zimmerpreises berechnet werden.
INTERPLAN bemüht sich alle nach o.g. Datum zurückgegebenen Zimmereinheiten anderweitig zu verkaufen, um die Kosten für die Kongressteilnehmer so gering wie möglich zu halten. Im Fall des erfolgreichen Weiterverkaufes berechnet INTERPLAN eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 35,- zzgl. USt für diese Dienstleistung. Die Gebühr wird entweder Ihrer bei Buchung angegebenen Kreditkarte belastet oder sofern eine Anzahlung der Buchung erfolgte, vom dann fälligen Erstattungsbetrag abgezogen. Informationen über den Weiterverkaufsstatus des spät-stornierten Zimmers erhalten Sie nach dem Kongress.

Angebotene Zahlungsarten:
1.) Direkt-Zahlung im Hotel bei Anreise
Ihre Kreditkartendaten werden abgefragt und an das Hotel weiter geleitet. Im Fall einer Nichtanreise oder Stornierung nach dem genannten Datum zur kostenfreien Stornierung ist das Hotel / Interplan berechtigt etwaig entstehende Gebühren Ihrer Karte zu belasten.

Bitte beachten Sie, dass es möglich ist, dass einige Hotels die Kreditkarte vorab mit dem ausstehenden Betrag belasten.

2.) Vorauszahlung durch Banküberweisung.
Bitte überweisen Sie die Übernachtungskosten innerhalb vom 7 Werktagen. Sie erhalten die Rechnung unmittelbar nach Zahlungseingang durch INTERPLAN.

Deutsche Bank AG München
Kontoinhaber: INTERPLAN AG
IBAN: DE23 7007 0010 0203 4536 00
SWIFT (BIC): DEUTDEMMXXX

Referenz: Hotel HH-DTJ20 + Nachname des Buchungsinhabers

Startseite